Fahrradverleih St. Peter-Ording

Der Fahrradverleih in St.Peter Ording scheint eine wahre Boombranche zu sein. Es ist natürlich auch ganz wunderbar SPO und das Umland auf dem Rad zu erfahren. Damit man die Schönheit der Natur komplett in sich aufnehmen kann, ist das Zweirad als Fortbewegungsmittel einfach ideal. Deshalb haben sich auch eine ganze Reihe Fahrradverleiher in St Peter Ording angesiedelt. Hier möchten wir ihnen einen umfassenden Überblick aller Fahrradverleiher nach jetzigem Stand, verschaffen.

Fahrräder leihen kann man unter anderem hier:

Fahrradverleih St. Peter-Ording

Ohlsdorfer Str. 11, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten:

9:00 - 18:00

Telefon: 01577 3322216

 

Radlos, Fahrradverleih St.Peter Ording

Blanker-Hans-Weg 3, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten:

09:00–12:00, 13:30–17:00

Telefon: 04863 478160

 

Flor Fahrradverleih

Badallee 5, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: 09:00–13:00, 15:00–18:00

Telefon: 04863 478244

 

Fahrradverleih Ordinger Plüschbrummer

Strandweg 16, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 15:00–17:00

Telefon: 04863 1826

 

Die Bikerei - Ihr Fahrradverleih in St. Peter-Ording

Stephanweg 3, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: 10:00–13:00, 15:00–17:30

Telefon: 04863 1580

 

Velo-Express

Bövergeest 85C, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: 09:00–12:00, 14:30–18:00

Telefon: 04863 5700

 

Rad & Meer

Badallee 30, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 9:00 - 12:00

Telefon: 04863 955277

 

Ottos Fahrradlädchen

Deichstraße 11, 25826 St. Peter-Ording

Telefon: 04863 3654

 

Fahrradverleih Villa am Meer

Strandläuferweg 16, 25826 St. Peter-Ording

Öffnungszeiten: 09:00–18:00

Telefon: 04863 476626

 

Es sind in der Regel genügend Räder vor Ort Verfügbar um selbst einer erhöhten Nachfrage gerecht zu werden. Die Fahrräder sind erfahrungsgemäß in einem guten Zustand und werden regelmäßigen Wartungen unterzogen.

Es besteht die Möglichkeit, die Zweiräder sowohl stundenweise, tageweise als auch zum günstigeren Wochentarif zu leihen.

Tipp: Erfragen sie bei den jeweiligen Fahrradverleihern die Tarife und äußern sie auch gerne ihre Sonderwünsche. Mittlerweile können die Fahrradverleiher auf viele spezielle Bedürfnisse, wie z.B ein Anhänger für Kinder, oder auch das Cargo bzw. Lastenrad/ Transportrad eingehen. Auch Tandems, oder E-Bikes bis hin zu Segways befinden sich mittlerweile oftmals in den Verleihstationen.

Evt. benötigen sie auch professionelle Trekking Bikes für eine längere Nordsee-Radtour und können diese vor Ort bekommen.

Fahrrad-Tourismus:

Dem Profi Fahrrad-Touristen ist es wahrscheinlich bewusst, aber wussten sie auch, dass die Nordsee-Fahrradstrecke um St.Peter Ording zu DEM Radweg der superlative gehört? Der sogenannte Nordseeküstenradweg ist der längste ausgewiesene Radfernweg der Erde! Ja richtig. Insgesamt umfasst die Strecke 6000 Km, wovon der deutsche Streckenanteil allein über 900 Km einnimmt.

Der Radweg führt den ambitionierten Radler durch sieben Länder Nordeuropas rund um die Nordsee: Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, die Niederlande und Deutschland. Der deutsche Teil beginnt an der holländischen Grenze und führt - mit einem Abstecher ins Landesinnere nach Hamburg - durch die Bundesländer Niedersachsen und Schleswig Holstein an der Küste entlang zur dänischen Grenze.

Genauer gesagt radelt man von Hamburg aus in Elbnähe weiter nach Elmshorn und Brunsbüttel. Von nun an geht es Richtung Norden, richtung Dänische Grenze, wobei sich der Fahrradfahrer in schönen Küstenorten wie Büsum, St. Peter-Ording und Husum verwöhnen lassen kann.

Die Wegequalität der Strecke ist größtenteils hervorragend, da Asphalt als Belag vorherrscht. Nur zu einem kleinen Teil werden auch von Landwirten genutzte Wirtschaftswege verwendet. Stark befahrene Straßen werden vermieden, denn es geht oftmals am Deich entlang. Sicherlich ist es für viele Radreisende faszinierend, den längsten Radfernweg der Welt zu bereisen. Auch wenn es nur eine Teilstrecke ist.  Abgesehen davon, begeistert die Nordsee-Radroute durch das großartige Erlebnis der Küstenlandschaft: weite Ebenen, Wattenmeer, herrliche Buchten, attraktive Strände und das satte Grün der agrarwirtschaftlich genutzten Gebiete verwöhnen das Auge und die Seele. Zudem kann man auf Abstechern interessante deutsche Flüsse wie die Weser und die Elbe erkunden.

Auf deutschem Gebiet sind keine außergewöhnlichen Steigungen zu bewältigen, denn die Strecke folgt im Wesentlichen dem Küstenverlauf bzw. verläuft auf flachem Gebiet. Folglich ist der Nordseeküsten-Radweg auch für ungeübte Radler und für Familien mit Kindern leicht zu meistern. Zu beachten sind allerdings die Windverhältnisse. Vor Antritt einer Nordsee-Fahrradtour kann es lohnenswert sein, den Wetterbericht (Windrichtung und Stärke) zu beachten, ansonsten kann sich die angegebene Fahrzeit deutlich verlängern.

im Übrigen lassen sich bei den Großen Strecken, immer auch größere Teile per Bahn oder Fähren überbrücken.  Fragen sie im Fahrradverleih ruhig auch nach den bekannten Radfahr-Routen oder auch direkt nach ADFC Radfahrkarten

Planen sie ihre Nordsee-Fahrradtour gründlich und verbringen sie ein Paar schöne Tage in St.Peter Ording. Das ist ein ideales Etappenziel auf dem Weg nach Dänemark, oder aber der Startpunkt für die Radtour ab dem Fahrradverleih vor Ort

Ihnen Allen eine Gute Fahrt

 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
     
     
    © Eiderstedter Appartements & Immobilien
     
     
    wird geladen...