TOP 5 Aktivitäten für Ihren Urlaub in St. Peter-Ording

Seit ein paar Jahren geht ein Gerücht durch aller Munde in Deutschland und darüber hinaus: SPO sei eine Ganzjahres-Urlaubsdestination und es gäbe hier zu wirklich JEDER Jahreszeit etwas ganz Wunderbares, einzigartig Schönes zu sehen, zu erleben und zu genießen. Und wissen Sie was? Es stimmt 100%!

Sie können jeder Zeit Ihren erholsamen Urlaub in SPO buchen und Sie werden immer eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen. Sei es in der „High-Life-Saison“, wenn die Hitze jede und jeden an unseren XXL-Strand lockt, sei es im Winter, Frühjahr oder Herbst, wenn Sie mehr Zeit und Raum haben, die Natur der Nordseeküste ganz ungestört und voller Muße zu genießen.

Hier unsere Empfehlung für Aktivitäten St. Peter Ording

1 Spaziergang am einsamen Strand

Nur Sie und das meditative Rauschen des Meeres. Die klare, reiche Nordseeluft. Der endlos weite Horizont. Die Seele baumeln lassen, den eigenen Gedanken nachgehen. Vielleicht finden Sie einen Bernstein, das Gold des Nordens. Vielleicht erblicken Sie eine Robbe, die sich am Strand ausruht. Nach dem Spaziergang in einer wohlig warmen Gaststube einkehren und ein Heißgetränk schlürfen. Mehr braucht kein Mensch, um echtes Glück zu empfinden.

2 Fahrradtour zum Sperrwerk

An fast jeder Straßenecke in SPO gibt es Fahrräder zu leihen. Vom sportlichen Drahtesel über das Tandem bis zum rollenden Sofa mit Elektro-Antrieb ist für jede Ambition etwas dabei. Ein beliebtes und lohnendes Ziel ist die Tour über den Süden des Orts zum Eidersperrwerk. Besonders schön ist diese Strecke ab März, wenn die jungen Lämmer auf den Weiden stehen und Sie im Vorbeifahren anblöken. Am Ziel erwarten Sie die vielleicht besten Fischbrötchen der Welt.

3 Romantischer Sonnenuntergang am Böhler Leuchtturm

Ein abendlicher Spaziergang auf dem Deich ist immer eine gute Idee. Insbesondere im südlichen Teil von SPO. Viele Urlauber und Einheimische sich einig sind, dass der Böhler Deichabschnitt der schönste ist, wo auch das kleine Markenzeichen von SPO, der Böhler Leuchtturm, steht. Lassen Sie sich einen Augenblick nieder und schauen Sie der Sonne dabei zu wie Sie weiterzieht und dabei langsam im Meer versinkt.

4 Kaminabend bei Herbststurm

Was gibt es Gemütlicheres als ein behagliches Kaminfeuer? Die Füße hochgelegt und in eine Wolldecke eingehüllt. Endlich ungestört das spannende Buch weiterlesen und dabei ein Tässchen Tee nippen. Während draußen der Herbststurm bläst und heult als gäbe es kein Morgen mehr. Ein Naturschauspiel sondergleichen, das man gern aus der warmen Stube heraus beobachtet. Gibt es in dieser Form nur bei uns an der Nordseeküste.

5 Relaxen in der Dünentherme

Ob Remmidemmi mit den Kids, oder privatissimo zu zweit. Die Dünentherme ist ein Ort, der alle glücklich macht. Das Schwimmbecken mit Meerwasser und Wellengang. Das Außenbecken mit extra-frischer Meeresluft. Die schnellen Rutschröhren. Die breite Auswahl an behaglichen Saunen – teilweise mit freiem Blick auf den Blanken Hans (hier gemeint: die Nordsee). Das ist einmalig. Ganz zu recht wurde „unsere“ Dünentherme als eine der besten Thermen Deutschlands preisgekrönt.

 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
     
     
    © Eiderstedter Appartements & Immobilien
     
     
    wird geladen...