Der Seeweg zur Gesundheit: Kur-, & Rehakliniken in St.Peter Ording

St. Peter-Ording bietet eine hohe Dichte an Kurkliniken und Reha-Einrichtungen als Nordseeheil,- und Schwefelbad und das aus gutem Grund

Für eine schnelle Genesung geht nichts über die gesunde Seeluft an der Küste, und Sankt Peter-Ording hat als einziges deutsches Seebad zusätzlich noch eine eigene Schwefelquelle vorzuweisen und trägt daher die Bezeichnung "Nordseeheil- und Schwefelbad". SPO bietet etliche Reha Möglichkeiten zur Vorsorge und Rehabilitation. Die natürlichen Heilmittel sind Schwefel aus der Schwefelquelle, das Meerwasser, der Schlick und die frische Nordseeluft.

St. Peter-Ording liegt bekanntlich an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste, genauer an der Spitze der Halbinsel Eiderstedt und bietet ganzjährig Drei Klimazonen:

Strand, Dünen und Wald und das sogenannte Nordsee-Reizklima, welches sich als Ideal für die Reha, bei folgenden Beschwerden herausgestellt hat: Bei (allergischen) Atemwegserkrankungen, Asthma bronchiale, Bronchitis, Heuschnupfen, Laryngitis, Pharyngitis, zur Ausheilung von Pneumonie und Pleuritis, Rhinitis, Sinusitis); Hauterkrankungen (Akne, allergische Hauterkrankungen, Neurodermitis, Schuppenflechte); Erkrankungen des Bewegungssystems (degenerative Gelenkerkrankungen, entzündliche Gelenk-Wirbelsäulenerkrankung; Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen (Frühstadium der Arteriosklerose, funktionelle Kreislaufstörungen, gut kompensierte essentielle Hypertonie, Hypertonie, venöse Durchblutungsstörungen); allgemeine Schwächezustände (Rekonvaleszenz nach schwerer Allgemeinerkrankung, vegetative Dystonie, Infektanfälligkeit); Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Fettleber, Gicht, Übergewicht)

Ein ganzer Batzen an Beschwerden und Erkrankungen die mit Hilfe der gesunden Nordseeluft rehabilitiert

und durch zusätzliche Maßnahmen ganzheitlich behandelt werden können. Die in St.Peter Ording in Reihe ansäßigen  Kurkliniken und Rehakliniken bieten ein umfangreiches Reha-Programm an, wie etwa:

Das Schwefelsolewannenbad, Meerwasserwannenbad, Meerwasserperlsprudelbad, Die Schlickpackung, Meerwasserinhalation, Einzelinhalation und Rauminhalation. Zusätzlich werden additional Maßnahmen wie,

Kneipp-Anwendungen, Medizinisches Meerwasser-Bewegungsbad bei 28° C und 32° C, oder orthopädisches Meerwasser-Bewegungsbad (32° C), Klassische Massagetechniken, Bürstenmassagen, Unterwasserstrahlmassagen, Bindegewebsmassagen, Lymphdrainage, Krankengymnastik & Atemgymnastik (Einzeln und in der Gruppe), Elektrotherapie, Balneo-Phototherapie, Stangerbad, Reizstrombehandlung, Fußreflexzonenmassage

Spezielle Behandlungen, die als ein Ganzheitliches Kurpaket zusätzlich zu bewilligten Reha-Maßnahmen ebenfalls in Anspruch genommen, bzw. hinzugebucht werden können,

wie etwa: Rückenschule, Muskelentspannung, Autogenes Training, Nichtrauchertraining, Arztvorträge, Strukturelle Patientenschulung, Ergo- und Beschäftigungstherapie, Psychotherapie, Shiatsu-Therapie, Akupunktmassage nach Penzel

Kurgäste finden in St.Peter Ording eine perfekte Umgebung zur durchführung diversester Anwendungen

Nicht ohne Grund befinden sich gleich mehrere Rehakliniken im Bereich Sankt Peter-Ording:

  • BG Nordsee Reha-Klinik St. Peter-Ording

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein | Eine Einrichtung des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg

  • DRK-Nordsee-Reha-Klinik Goldene Schlüssel

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein | Fachklinik für interdisziplinäre Ganzheitsmedizin

  • GesundheitsKlinik "Stadt Hamburg" GmbH

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein | Fachklinik für Rehabilitation und Prävention

  • Hamm-Kliniken GmbH & Co. KG Klinik Nordfriesland

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein | Fachklinik für onkologische Rehabilitation und Anschlussrehabilitation (AHB)

  • Strandklinik St. Peter-Ording

Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein | Fachklinik für Psychosomatik, Pneumologie, Dermatologie, Orthopädie, HNO/Tinnitus

Unabhängig von einer Reha gibt natürlich für sie, sowohl als Kurgast, als auch Urlaubsgast des Kurortes St.Peter Ording die Möglichkeit eine Reihe von Einrichtungen unserer Region für ihre Genesung oder einfach zu Ihrem Wohle aufsuchen können,  

Wie z.B.: Das Gesundheitszentrum, den Kurwald inkl. den Besuch regelmäßig stattfindender Kurkonzerte, die weitläufigen 12 km Strand oder die 100 km Wanderwege der Region, die ausgezeichnete Dünen-Therme (inklusive Seewassererlebnis-, Brandungsbad), Meerwasser-Thermalbad, Saunalandschaft, Solarien.

Die Teilnahme an einem Gesundheitsförderungsprogramm, oder die nutzung ein Augezeichnetes Fahrradtouren-Wegenetz (welches Teil von Europas größter zusammenhängenden Radweges ist) inklusive die Möglichkeit auf ein individuell angepasstes Leihfahrrad.

Angenommen  sie möchten ihre(n) EhepartnerIn,  oder ihre Eltern während der Kur oder der Reha in St.Peter Ording besuchen wollen, so bieten sich eine Reihe von Unterbringungsmöglichkeiten rund um Eiderstedt, auch in fußläufiger Nähe zu den Kliniken an. Nutzen sie die Möglichkeit und verschaffen sie sich online einen Überblick über freie Appartements und Ferienwohnungen um auch ihren Aufenthalt an der Nordseeküste so angenehm und erholsam wie nur irgend möglich zu gestalten.

 
 
  •  
     
  •  
     
  •  
     
     
     
    © Eiderstedter Appartements & Immobilien
     
     
    wird geladen...